Ferienhof Ammerswurth - Lassen Sie den Alltag hinter sich - Unsere Tiere
Home > Unsere Tiere

Unsere Tiere

 

Vorab möchten wir erwähnen, dass alle unsere Tiere sehr kinderlieb sind. Das können wir aus eigener Erfahrung sagen. Bei unseren Shetty- Ponys sei hervorzuheben, dass sie alle aus der eigenen Zucht stammen und jahrelange Erfahrungen vom elterlichen Ponyhof Wendell in Beringstedt mitbringen. Dort wurden sie ausgebildet und bereits von vielen Kindern geritten. Sie sind sehr zuverlässig und geübt im Umgang mit unerfahrenen Reitern. Was nicht heißen soll, dass es bei uns keine "Sandreiter" gibt.
Jedes Kind bekommt auf Wunsch ein eigenes Pony, für das es dann verantwortlich ist.




Greta ist unser Hofhund.
Sie ist eine Mischlingshündin aus ungarischem Hirtenhund und Schäferhund. Da sie schon als Welpe den Umgang mit Kindern kennen gelernt hat, ist es für sie das schönste in mitten des Geschehens zu sein. Das genießt sie.


Str?mer ist unser -halber- Hofkater. Er ist ganz jung vom elterlichen Betrieb zu uns gekommen. Anfangs sehr scheu, ist er jetzt der beste Spielkamerad von Greta.
Die beiden lieben sich. Sie schmusen sogar zusammen.

Legendär ist ein stattlicher Holsteiner Wallach. Er ist bereits als Fohlen in die Familie gekommen und hat uns auf unseren Stationen durch die Republik tapfer begleitet.
Er überzeugt durch seinen ehrlichen Charakter und sein ausgeglichenes Wesen.

Robin ist der Chef unserer Herde und hat auch Legendär fest im Griff.

Jean Paul ist der Jungster. Er hat noch viel Temperament und nimmt gerne mal das Spielchen mit dem Reiter auf: Wer ist der Boss? Er kämpft stets mit fairen Mitteln.

Jacky, unser Opa, hat sich verdammt gut gehalten. Mit seinen fast 30 Jahren hat er viel Erfahrung mit jungen Reitern und begleitet diese ganz treu bei den ersten Reitstunden.


Tommy, ist ein guter Kumpel von Robin. Um ihn zu reiten bedarf es schon etwas Können und Durchsetzungskraft. Aber es macht Spaß!


Mücke ist eine treue Seele. Durch die vielen Reitstunden auf dem Ponyhof Wendell in Beringstedt ist sie erfahren und weiß, dass in der Ruhe die Kraft liegt.

           

 

 


Das ist Schnucki, unsere neueste Mitbewohnerin. Sie ist seit dem letzten Sommer bei uns. Sie schläft im Winter bei den Meerschweinchen und im Sommer ist sie die beste Freundin der Ponies.


Das ist eines unserer beiden Haubenhühner. Sie sind so tütelig und zahm, dass sie von den Kindern gerne zum Streicheln auf den Arm genommen werden. Des weiteren haben wir noch 16 Hühner, die unsere Gäste jeden Tag mit frischen Eiern versorgen.

 

Zu den persönlich Vorgestellten gesellen sich noch einige weitere wie z.B. unsere Ochsen, Gänse und Meerschweinchen. Sicherlich ist auch noch die eine oder andere Maus oder Maulwurf dabei, die wir nicht kennen.

Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen